• News

Juniorinnen C: Einmal Davos und zurück

In der dritten Runde durften wir für ein Spiel nach Davos fahren, das hiess zweieinhalb Stunden Autofahrt für 40 Minuten spielen. Wenigstens mussten wir uns erst kurz nach 12 Uhr auf den Weg machen und waren um 17 Uhr auch bereits wieder zurück. Als Gegner warteten die bis dahin sieglosen Penguins aus Niederwil, welche zum Teil schon sehr hohe Niederlagen eingefahren hatten. Dementsprechend waren auch die Erwartungen bei unseren Mädels, dass es ein leichtes Spiel werden sollte. Der Start jedoch verlief ziemlich harzig, man hatte zwar das Spielgeschehen im Griff, aber so richtig auf Touren wollte man noch nicht kommen. So stand es nach 10 Minuten erst 2:0 für uns. Bis zur Pause konnte das Score noch auf 8:0 erhöht werden, auch wenn es nicht das perfekte Spiel war. Bei den wenigen Chancen der Gegner hat Noemi im Goal super reagiert. Die Ziele für den Rest des Spiels waren dann eigentlich weiterhin kein Gegentor zu kassieren und sicher noch das zehnte Tor zu schiessen. Das Tore schiessen fiel nun etwas leichter, das Tempo war etwas höher und auch die Erfolgsquote beim Abschluss etwas besser so dass am Schluss das Resultat 20:1 hiess. Zusammengefasst: 204 km Strecke / 2:30 h Fahrt / 20 Tore / 10 Spielerinnen / 3 Blöcke / 1 Spiel / 1 Sieg

...weitere Fotos

Social Media

Suche

Unsere Hauptsponsoren

Code
daety.net

© 2022
unihockey rheintal gators