• News

Rheintaler Derby steht vor der Tür

Am kommenden Samstag duelliert sich das Fanionteam der Rheintal Gators in Heerbrugg mit dem Aufsteiger UHC Sarganserland 2.

Kaum ist die Saison gestartet, kommt die 1. Liga Mannschaft der Rheintal Gators Widnau bereits in den Genuss eines Derbys. So gastiert der UHC Sarganserland 2 am kommenden Samstag im Blattacker in Heerbrugg. Die Sarganser sind für das Team von Headcoach Gugelmann keine Unbekannten. Die letzten zwei Jahre durfte man die Zweitmannschaft des UHC Sarganserland jeweils an der Gators Trophy begrüssen. Beide Partien gingen dabei jeweils klar zu Gunsten der Gators aus. Der Gegner scheint jedoch für die 1. Liga bereit zu sein und schlug zum Saisonauftakt zuhause die Nesslau Sharks mit 6:4. Trotz dem erfolgreichen Start in die neue Saison liegt die Favoritenrolle wohl bei den Widnauern, wobei dies jedoch mit Vorsicht zu geniessen ist. Die Zweitmannschaft der Sarganser kann auf die Synergien mit der 1. Mannschaft zählen, welche eine Liga höher in der NLB spielt und wird somit für die eine oder andere Überraschung gut sein. Die Rheinkrokos dürfen somit gespannt sein, mit welchem Kader die geographischen Nachbarn anrücken werden.
Um gegen die physisch starken Sarganser bestehen zu können, wird ein cleveres Zweikampfverhalten sowie ein hohes Balltempo die Schlüssel zum Sieg sein. Dies gelang an der Gators Trophy nach einem verknorzten ersten Drittel bravurös. Eine solche Leistung wird es auch dieses Mal wieder benötigen, möchte das Heimteam einen weiteren Sieg einfahren und sich an der Tabellenspitze behaupten. vd)

23.09.2017:
Rheintal Gators Widnau – UHC Sarganserland II
Dreifach-TH Blattacker, Heerbrugg, 18:00 Uhr

© 2017 unihockey rheintal gators | made by daety.net | powered by joomla!