Termine

So 16.12.2018 08:00-13:00 Gators Sponsorenlauf

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
  • Startseite
  • Junioren U18B - Hitchcock gegen Thurgau
  • News

Junioren U18B - Hitchcock gegen Thurgau

Am Sonntagmorgen 31. Januar reiste die U18 Mannschaft der Gators nach Altendorf. Das Team spielte gegen den 3. Platzierten Floorball Thurgau.

Ab der ersten Minute machten die Thurgauer mächtig Druck. So gelang ihnen kurz nach Anpfiff bereits das 0:1. Die Gators hatten jedoch eine Antwort bereit und schossen mit einem schnell ausgeführten Freistoss das 1:1. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels ging der Gegner zum zweiten Mal in Führung. Die Gators konnten wieder ausgleichen. Direkt nach dem Bully erhöhten die Thurgauer jedoch auf 2:3.

Thurgau drückte auch im zweiten Drittel vehement. Die Gators konnten aber gut damit umgehen und kreierten viele Konterchancen. Nach einem Foul von Thurgau wurde eine 2 Minuten Strafe ausgesprochen. Diese Chance liess sich das Rheintaler Powerplay nicht entgehen und erzielte durch Pascal Frei das 3:3. So gingen die Gators mit einem Unentschieden in die Pause.

Motiviert und bissig auf den Sieg starteten die Gators in das dritte Drittel. Nach einem Sololauf erzielte Mario Zünd seinen Hattrick, und brachte damit gelb-schwarz erstmals in Führung. Das Spiel blieb lange offen und spannend. Im Schlussteil holten sich die Thurgauer mit zwei Tore nacheinander die Führung zurück. Pascal Frei traf erneut per Freistoss, doch die Schiedsrichter annulierte den Treffer.
Das gleiche Szenario ereignete sich kurz darauf auch auf der anderen Seite. Wenige Minuten vor Schluss gab es eine 2 Minuten Strafen gegen beide Teams. Die Gators nahmen den Torhüter heraus um in Überzahl auf den Ausgleich zu drücken - Hitchcockfinale - der Volley von Luca Bischof traf nur den Pfosten - Sekunden später dann die Entscheidung - die Thurgauer trafen ins leere Tor. Jedoch gaben die Gators noch nicht auf und spielten weiter mit viel Zug aufs Tor und markierten kurz vor Schluss den Anschlusstreffer durch Mario Zünd auf Assist von Pascal Frei.
Trotz einer sehr guten Leistung jedes einzelnen Spielers verloren die Gators mit einem knappen 5:6.

5:6 ( 2:3 / 1:0 / 2:3)

Bericht: Mario Zünd (U18-Goal-Gator) 

© 2018 unihockey rheintal gators | made by daety.net | powered by joomla!